Freitag, 5. April 2013

Reißverschlusstäschchen

Heute hat es mich einmal wieder an die Nähmaschine gezogen. Ich wollte unbedingt ausprobieren, ob ich es auch hinbekomme ein Täschchen mit Reißverschluss zu nähen. Und siehe da, aus einem weiteren alten Hemd (wir erinnern uns an den Hoppelhasen), einem einfarbigen Stoff und einem Reißverschluss aus dem Euro-Laden (6 Stück kosten 1 €) ist dann dieses kleine Reißverschlusstäschchen entstanden, in das man wunderbar Bastelutensilien einpacken kann - oder diverse andere Dinge wie Nähzubehör, Schminke, Nagellack, etc.! Ich habe die Anleitung von Sew Delicious verwendet und habe noch aus der alten Knopflochbordüre mit Zackenlitze (siehe 3. Bild) eine kleine Tragelasche hineingearbeitet.






















Verwendete Materialien:
- Stoff: altes Hemd (rot kariert) und roter einfarbiger Stoff
- roter Reißverschluss
- Schere und Stecknadeln
- Nähmaschine mit weißem und rotem Faden

Kommentare:

  1. Sieht super aus. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Dagmar, das wünsche ich dir auch :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)