Sonntag, 29. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Weiß-Gold - Danksagung

Und auch diese Serie möchte ich mit der Danksagungskarte abschließen.

Hier findest du die komplette Serie!



















Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Goldfolie
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer)
- Stempelkissen: Versamark
- goldenes Embossingpulver
- Embossingfön
- Herzstanzen (ca. 1,5 und 1 cm)
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Samstag, 28. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Weiß-Gold - Tischkärtchen

Auf einem gedeckten Tisch dürfen auch die Tischkärtchen nicht fehlen.

Hier findest du die komplette Serie!





























Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Goldfolie
- Herz-Schneidschablonen (ca. 3,5) und Big Shot
- Herzstanze (1,5 cm)
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Weiß-Gold - Menükarte

Und weiter geht es mit der passenden Menükarte.

Hier findest du die komplette Serie!


































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Goldfolie
- Stempel: Besteckset von cart-us
- Stempelkissen: Versamark
- goldenes Embossingpulver
- Embossingfön
- Herz-Schneidschablonen (ca. 3,5 und 5 cm) und Big Shot
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Freitag, 27. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Weiß-Gold - Hochzeitseinladung

Und weiter geht es mit einer neuen Hochzeitsserie. Dieses mal völlig schlicht und einfach in den edlen Farben Weiß und Gold.

Hier findest du die komplette Serie!



































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Goldfolie
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer)
- Stempelkissen: Versamark
- goldenes Embossingpulver
- Embossingfön
- Herzstanzen (ca. 1,5 und 1 cm)
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Donnerstag, 26. September 2013

Neue Kategorie "Hochzeitsserien"

Weil das Interesse an Hochzeitskarten besonders groß ist, habe ich eine Kategorie (siehe Menüleiste oben) erstellt, die sich "Hochzeitsserien" nennt und in der ihr diese alle kompakt findet. Momentan vorhanden sind nun diese beiden Serien und es werden noch mehr. Schaut einfach morgen wieder rein.



Happy Birthday - die vierzehnte

Und heute ist wieder Zeit für einen neuen Sketch von CAS(E) this Sketch! und dazu habe ich mein Stempel und Stanzschablonen von Clearly Besotted Stamps herausgeholt und ein paar Restpapiere von meinem Freebie Digitally Smitten. Entstanden ist ein Geburtstagskärtchen, weil ich mich immer noch wehre Weihnachtskarten zu veröffentlichen (was nicht heißt, dass ich nicht schon welche gemacht hätte :-))!



































Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Digital Design Essentions - Digitally Smitten
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Schneidschablonen (Bienenwaben) von Clearly Besotted Stamps und Big Shot
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Mittwoch, 25. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grün-Weiß - Danksagung

Und zu guter Letzt sagen wir noch Danke :-)

Nachtrag: Hier geht es zur kompletten Serie!



















Verwendete Materialien:
- Papier: Limone (lucky limeade) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer) und Ornament von Viva Decor
- Stempelkissen: Limone (lucky limeade) von SU
- Labelstanzschablone und Big Shot
- grünes Schleifenband (15 mm) von Depot
- weißes Garn
- grüne Pailetten von Tedi
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Dienstag, 24. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grün-Weiß - Tischkärtchen

Und nun wortlos natürlich die passenden Tischkärtchen.

Nachtrag: Hier geht es zur kompletten Serie! 































Verwendete Materialien:
- Papier: Limone (lucky limeade) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Ornament von Viva Decor
- Stempelkissen: Limone (lucky limeade) von SU
- grüne Pailetten von Tedi
- Schere, Kleber und Glossy Accents
- Schneidemaschine

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grün-Weiß - Menükarte

So und heute nun ohne lange Rede ergänzend zur Einladung von gestern die passende Menükarte.

Nachtrag: Hier geht es zur kompletten Serie! 
































Verwendete Materialien:
- Papier: Limone (lucky limeade) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Besteckset von cart-us und Ornament von Viva Decor
- Stempelkissen: Limone (lucky limeade) von SU
- Labelstanzschablone, Herz-Schneidschablonen (ca. 3,5 und 5 cm) und Big Shot
- grünes Schleifenband (15 mm) von Depot
- weißes Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Montag, 23. September 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grün-Weiß - Hochzeitseinladung

Die Läden sagen zwar, dass wir in der Vorweihnachtszeit sind, aber bei mir ist jetzt ab sofort Vor-Hochzeitszeit und deshalb möchte ich euch ein paar Serien zeigen, die ich am letzten Wochenende entworfen habe. Natürlich nicht alle auf einmal und nicht die ganze Serie komplett, sondern eins nach dem anderen. Ich bin schon gespannt wie sie euch gefallen und fange mit einer Variante in Grün-Weiß an.

Nachtrag: Hier geht es zur kompletten Serie!
































Verwendete Materialien:
- Papier: Limone (lucky limeade) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer) und Ornament von Viva Decor
- Stempelkissen: Limone (lucky limeade) von SU
- Labelstanzschablone und Big Shot
- grünes Schleifenband (15 mm) von Depot
- weißes Garn
- grüne Pailetten von Tedi
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Sonntag, 22. September 2013

Danksagungskarte passend zur Hochzeitseinladung - Variante 2

Um meine klassische Hochzeits-Serie (siehe Links unten) etwas stimmiger zu machen, habe ich noch einmal eine neue Danksagungskarte entworfen, dass das Set insgesamt schön aufeinander abgestimmt ist. Ohne großes Gerede, hier mein Ergebnis.


































Dazu gibt es passend:
- aufwändige Einladungskarte
- einfache Einladungskarte
- Menükarte
- Tischkärtchen
- Kirchenheft
- Danksagung (nicht so passend)



Verwendete Materialien: 
- Papier: Chili (cherry cobbler) und Flüsterweiß (whisper white) von Stampin' up 
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer)
- Stempelkissen: Chili (cherry cobbler) von Stampin' up und Versamark 
- weißes Embossingpulver 
- Embossingfön 
- weißes Satin-Schleifenband
- cremefarbene Perlen (Ø 3 und 5 mm)

- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Samstag, 21. September 2013

Danksagung zur Einschulung - Kartenbox/-schachtel

Heute wird das Kapitel "Brunos Einschulung" mit dieser Danksaungs"karte" abgeschlossen. Lange haben Brunos Mama und ich hin- und herüberlegt, Ideen gesammelt und wieder verworfen und letztendlich ist es dann diese Variante geworden. Passend zur Einladung und den Rucksack-Tischkärtchen. Diese Karte ist auch ein Fall für das Challenge-Thema "Arrow bei CASology.







































Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazigrau (basic gray) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Pfeilstempel von  wycinanka
- Stempelkissen: Senfgelb (more mustard) von SU
- gelbes Organzaband (6 mm) von KnorrPandell
- Schere, Kleber, doppelseitiges Klebeband und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Wohooo

Ich habe mit den tollen Rucksack-Tischkärtchen für Brunos Einschulung die Challenge bei CAS-ual Fridays gewonnen *hüpfspringfreu*


Donnerstag, 19. September 2013

With love

Jetzt hätte ich doch fast vergessen, dass CAS(E) this Sketch! wöchentlich ist und habe gerade noch so meine Karte fertig gemacht. Im Kopf war sie das ja schon die ganze Zeit und so war das kein Problem. Hört sich jetzt vielleicht eingebildet an, aber ich bin völlig zufrieden mit dem Ergebnis. Ich liebe den CAS-Style und in Verbindung mit meinen Clearly Besotted Stamps und Dies sowieso (ich sollte die Produkte mal vertreiben, soviel Werbung wie ich mache :-D). Schaut auf jeden Fall bei CAS(E) this Sketch! vorbei was die anderen für tolle Karten gemacht haben und lasst euch auch von dem Sketch inspirieren.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) und Anthrazitgrau (basic gray) von SU
- Stempel: Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Morgenrot (primrose petals) von SU
- Washi Tape aus dem Thailandurlaub meiner Cousine :-)
- Herz-Stanzschablone von Clearly Besotted Stamps und Big Shot
- Eckenabrunder
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Mittwoch, 18. September 2013

I'm here for you

Und hier wieder eine Karte als Design Team Mitglied bei der 10 minute craft dash von Pretty Pink Posh. Natürlich musste ich auch meine Clearly Besotted Stamps auspacken, die momentan zu meinen absoluten Lieblingen gehören. Einige Versuche habe ich gebraucht bis ich mich mit der Karte anfreunden konnte und überzeugt bin ich allerdings immer noch nicht von ihr - warum auch immer.

































Kommt doch vorbei u schaut euch and was die anderen Team Mitglieder für tolle Karten gemacht haben. Und noch besser: macht mit, denn es gibt auch was tolles zu gewinnen.












Und dann möchte ich noch mit dieser Karte bei CASology mitspielen, denn da lautet das Thema "Arrow"!

Verwendete Materialien:
- Papier: Mittelblau (not quite navy) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Motiv und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Mittelblau (not quite navy) und Rosenrot (rose red) von SU
- Marker: Anthrazitgrau (basic gray) und Rosenrot (rose red) von SU
- Holz Chipboards von wycinanka
- Schere, Kleber und Glossy Accents
- Schneidemaschine

Montag, 16. September 2013

Hochzeitseinladung - Gesucht und gefunden - Variante 2

Ich glaube ich kann gar nicht mehr zählen wie oft ich wegen der Einladungskarte "Gesucht und gefunden" angeschrieben wurde und mir sämtliche Fragen gestellt wurden. Für Bastellaien ist es immer nicht so nachvollziehbar wieviel Arbeit hinter dem Ganzen steckt und wie aufwändig das ganze Zuschneiden, Embossen usw. ist. Deshalb habe ich hier eine Karte mit fast den gleichen Materialien erstellt, die aber nicht so zeitraubend ist und dennoch ihre volle Wirkung hat. Auf die Idee hat mich der Sketch von Mojo Monday gebracht, bei dessen Challengen ich auch mit dieser Karte teilnehmen möchte.

































Dazu gibt es passend:
- aufwändige Einladungskarte
- Menükarte einfach  oder aufwändigere Variante
- Tischkärtchen
- Kirchenheft
- Danksagung

Verwendete Materialien:
- Papier: Chili (cherry cobbler) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer)
- Stempelkissen: Chili (cherry cobbler) von SU
- Herz-Schneidschablone (ca. 3 cm) und Big Shot
- Rotes Schleifenband (6 mm)
- Perlen (3 und 5 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Sonntag, 15. September 2013

Egesa-Design

Heute möchte ich euch einmal etwas anderes Kreatives vorstellen. Ich bin ja voll und ganz dem Werkeln mit Papier verfallen (manchmal auch Stoff), aber es gibt da auch weitaus mehr. Meine liebe Kollegin Sandra ist nicht nur eine Stoff-Liebhaberin, sondern sie macht auch wirklich sehr sehr schönen Schmuck. Leider hat sie keinen eigenen Blog, dafür aber einen schönen DaWanda-Shop namens "Egesa-Design". Schaut doch einfach einmal bei ihr rein was sie so schönes hat!


Donnerstag, 12. September 2013

Thank you - die dritte

Ich liebe Clearly Besotted Stamps :-) und ich bin froh, dass ich jede Menge davon habe. Es wird glaub ich einmal Zeit, dass ich mein Bastelzimmer aussortiere und all die Dinge, die ich nicht verwende, in eine Flohmarkt-Rubrik stelle. Was haltet ihr davon? Ich bin mir nicht sicher, ob sowas Anklang findet, aber Geschmäcke sind ja bekanntlich verschieden und verändern sich und meiner hat sich im Laufe der letzten eineinhalb Jahre sehr verändert. Aber nun zu meiner Karte für die CAS(E) this Sketch! Challenge #45, bei der ich natürlich meine Clearly Besotted Stamps verwendet habe. Und da bei Clearly Besotted Challenge momentan das Thema "Stamp Your Own Background" lautet, macht diese Karte dort auch mit.































Verwendete Materialien:
- Papier: Rosenrot (rose red) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Herzen und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Osterglocke (daffodil delight), Rosenrot (rose red)
   und Petrol (island indigo) von SU
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Mittwoch, 11. September 2013

Kalender/Planer/Journal

Seit mindestens 3 Monaten steht meine nagelneue Bind-it-all von Zutter (Spiralbindegerät) im Regal und wartet darauf ausprobiert zu werden, aber ich bin einfach immer so beschäftigt (mit was eigentlich?). Aber heute habe ich es endlich geschafft. Eigentlich habe ich ja einen ganz anderen Stil, aber ich habe mir die Kartons schon letztes Jahr zurechtgelegt und das Papier groß kopiert (von einem 6x6 paper pad). Wäre ja zu schade es nicht zu verwenden oder gar wegzuschmeißen. Und da es sich gerade angeboten hat, weil ich einen Kalender brauche, ist dieses Exemplar entstanden. Geplant war anfangs nur ein simpler Timer und dann kam so alles nach und nach - Folien, Umschläge und dann habe ich auch noch die Cameo angeschmissen um mir einen Tab zu erstellen. Und nach 5 Stunden Arbeit - Kaffeepausen mit eingerechnet - war ich dann fertig :-).




































Dieser Kalender ist natürlich auch geeignet für das Challenge-Thema "back to school" von CAS-ual Fridays.

Verwendete Materialien:
- Papier: Graupappe, brauner Fotokarton, beiges Tonpapier
   und groß kopiertes Designpapier (normales Kopierpapier)
- Eckenabrunder
- Zutter Bind-it-all
- Silhouette Cameo und Studio-Datei
- Doppelseitiges Klebeband
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Sonntag, 8. September 2013

Rucksack-Tischkärtchen

Ich habe für die Einschulung von Bruno ja bereits Einladungskarten und Abschiedsgeschenkchen für den Kindergarten erstellt. Und da Bruno seinen 1. Schultag ja nicht alleine feiert, gibt es für alle Gäste noch besonderes Tischkärtchen. Ins Innere kann man außer dem Gedicht auch noch eine Schokolade (z. B. Ritter Sport) packen.

Bitte entschuldigt, wenn ich zur Zeit nicht sehr viel auf euren Blogs kommentiere, aber momentan rast die Zeit und vieles bleibt einfach liegen. Trotzdem DANKE, dass ihr so fleißig meinen Blog lest und immer so liebe Kommentare schreibt.

So, und nun aber zu den kreativen Werken, das auch wieder bei dem Challenge-Thema "back to school" von CAS-ual Fridays mitmacht.





























Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazigrau (basic gray), Schwarz (basic black)
   und Senfgelb (more mustard) von SU
- selbsterstellte Word-Dokumente
- Kreisstanzen (1 und 1,5 cm)
- Eckenabrunder
- Klettverschlüsse von Aldi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Freitag, 6. September 2013

Ein kleines Dankeschön für den Kindergarten

"Betty, DAS muss ich auch haben!" sagte meine Freundin, dessen Sohn heute im Kindergarten verabschiedet wird. Ein bisschen hin- und herüberlegt, etwas in Word getüftelt und die Täschchen mal eben genäht und schon sind diese Abschiedgeschenkchen entstanden. Es ist immer schwierig, wenn jemand etwas haben möchte, das genauso aussehen soll, aber die Ursprungsidee nicht von einem selbst kommt. Dann möchte man die Person ja nicht enttäuschen und gibt sein Bestes, dass es auch so toll aussieht. Ich fand die Idee von der creartiv.box super schön und sage an dieser Stelle "Dankeschön für die Inspiration".

HINWEIS: Solche Tütchen könnt ihr fertig und als DIY-Set direkt bei der creartiv.box im Shop bestellen.