Donnerstag, 17. Dezember 2015

Fröhliche Weihnachten

Und noch schnell mein Kärtchen für CAS(E) this Sketch. Dieses Jahr habe ich nur ein paar Weihnachtskarten gemacht, aber nächstes Jahr sieht (hoffentlich) alles wieder etwas entspannter aus um diese Jahreszeit. Umbau-Endspurt die nächsten Monate und dann kann ich meine Freizeit wieder besser einteilen :-).




















 
Verwendete Materialien:
folgt


Donnerstag, 10. Dezember 2015

Herzlichen Glückwunsch - die achte

Und dieses Kärtchen ist nicht nur für die neue Challenge von CAS(E) this sketch, sondern auch für meine Omi zum Geburtstag.


















Verwendete Materialien:
folgt


Donnerstag, 3. Dezember 2015

Donnerstag, 26. November 2015

Weihnachtskarte

So kurz vor dem ersten Advent kann man dann schon einmal eine Weihnachtskarte machen. Es steht zwar kein Weihnachtlicher Gruß auf der Karte, aber man kann sie schon als solche erkennen.




















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Silber
- weiße Spitze
- Chipboard-Sterne
- Schere, Kleberoller, 3-D-Klebepads und Glue Dots
- Schneidemaschine


Donnerstag, 19. November 2015

Herzlichen Glückwunsch - die siebte

Ich habe mir vor ca. 3 Wochen die kleine Zehe gebrochen und so langsam heilt sie wieder. Allerdings passen mir dadurch keine Schuhe, sodass mein neuer Modetrend nun so aussieht, dass ich immer am linken Fuß einen Crocs trage, weil das der einzige Schuh ist, der beim Laufen nicht drückt :-D.
Und nur hier mein Kärtchen für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Anthrazitgrau, Hellgrau, Weiß und Strohgelb
- Stempel von Inkystamp 
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Feder-Schneidschablone von Niche Cut und Big Shot von Sizzix
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 5. November 2015

Thank you - die sechste

Und hier mein Kärtchen für Little Tangles und CAS(E) this Sketch. Zeitdruck und mal wieder hat alles nur sehr zäh funktioniert. Materialliste folgt (hoffentlich noch).


















Verwendete Materialien:
folgt




Dienstag, 3. November 2015

Blogparade - Adventskalender aus dem Tchibo-Paket

Es ist wieder so weit und in nicht einmal mehr einem Monat geht die Adventszeit los und der ein oder andere braucht bestimmt noch einen Adventskalender. Als ich den Adventskalender mit Schubfächern von Tchibo gesehen habe, musste ich ihn unbedingt haben und dann kam er mit noch ein paar anderen Dingen letzte Woche bei mir hereingeschneit. Ein bisschen Verzierung hier und eine nette Befüllung dort und schon war er fertig. Zusammen mit noch anderen Ideen könnt ihr ihn auch auf dem Tchibo-Blog begutachten, für den schönsten abstimmen und mit etwas Glück 50 € gewinnen.
Die ensprechenden Produkte findet ihr ab dem 3.11.2015 in den Tchibo-Filialien oder online bereits ab dem 27.10.2015.
Dieses Jahr wollte ich auf keinen Fall Kalorienbomben in den Adventskalender füllen und da kam ich durch eine Kollegin auf die Idee mit den Edelsteinen (Trommelsteinen). Gefunden habe ich solche hier.

























Verwendete Materialien:
- Bastelmaterial von Tchibo
- Edelsteine
- Schildchen und Erklärungen selbstgemacht

Freitag, 30. Oktober 2015

Haul Video - Tchibo-Weihnachtsprodukte

Die Weihnachtszeit naht und ich habe wieder Post von Tchibo bekommen. Was es damit genau auf sich hat, erkläre ich euch nächste Woche, aber zunächst möchte ich euch zeigen was ich mir tolles ausgesucht habe.



















Donnerstag, 29. Oktober 2015

Mögen all deine Wünsche wahr werden - die dritte

Und dieses Kärtchen ist noch flott für CAS(E) this Sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Weiß und Goldfolie
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock 
- Embossingpulver in Gold 
- Embossingfön
- Schmetterlinge von Memory Box und Big Shot von Sizzix 
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads 
- Schneidemaschine


Mit den besten Wünschen - die zweite

Kurz und knapp für die FUSION card challenge.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Weiß, Flieder und Hochrot
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Glutrot von SU (Alternative)
- Acrylblock 
- Herz-Schmetterling von Memory Box, Die-Namics Medium Leafy Flourish von MFT 
   und Schmetterling und Big Shot von Sizzix
- Halbperlen (5 mm)
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads 
- Schneidemaschine


Donnerstag, 15. Oktober 2015

Herzlichen Glückwunsch - die sechste

Und diese hier ist für CAS(E) this sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau, Weiß und Strohgelb
- Stempel von Inkystamp 
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Schmetterling und Herz-Schmetterling von Memory Box und Big Shot von Sizzix
- Halbperlen (5 mm
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Zum Geburtstag - die fünfte

Kurz und knapp für die FUSION card challenge.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau, Weiß und Strohgelb
- Stempel von Inkystamp 
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Schmetterlingschneidschablonen und Big Shot von Sizzix
- Halbperlen (5 mm) 
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 8. Oktober 2015

Stärke Kraft Hoffnung

Auch solche Karten müssen leider von Zeit zu Zeit sein. Besonders tragisch ist, dass sie für ein kleines Sternchen ist. Entstanden ist sie für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Schwarz und Weiß
- Stempel: Schriftzug von Inkystamp
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Schmetterlingsstanze (3 Größen)

- Schwarzer Perlenstift
- Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine




Montag, 21. September 2015

Memoboard aus Leinwand

Ich finde es immer ganz schwierig schöne Dekoration für die Wände zu finden und ich bin da auch recht pingelig und eigentlich sind auch all meine Wände einfach weiß oder es steht ein Möbelstück dran :-D. Aber ich habe mich jetzt ist Essbereich doch dazu durchgerungen und habe mir etwas gewerkelt, das ich schon lange im Hinterkopf hatte, aber nur nie Zeit gefunden habe. Naja, Zeit habe ich momentan auch nicht wirklich, aber dafür habe ich meinen Entspanntag (Sonntag) gestern genutzt.
Bei posters.de habe ich mir diese Leinwand in den Maßen 65 x 75 cm bestellt und habe sie mit einigen Reißnägeln und einem Leinengarn aufgemöbelt und nun kann man Karten, Fotos oder anderen Schnickschnack dahinterklemmen. So habe ich zwar immer die gleiche Leinwand, aber kann sie jederzeit umdokorieren. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln :-).



















Verwendete Materialien:
- Leinwand von posters.de
- Reißnägel
- Leinengarn

Donnerstag, 17. September 2015

Vierzig ist das neue 30

Heute einmal eine etwas freier Interpretation der FUSION card challenge und CAS(E) this sketch, aber ihr wisst ja, meine Zeit ist knapp bemessen. Die Gartenaußenanlage will noch vor dem Winter gemacht werden und der Ausbau des Obergeschosses lässt auch noch auf sich warten.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Pink, Rosa und Weiß und Designpapier aus dem Fundus
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Wassermelone von SU (alternativ: pink)
- Labelschablone und Big Shot
- Blumenstanze (Alternativen)
- selbstklebende Halbperle (7 mm)
- Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine












Donnerstag, 10. September 2015

Herzlichen Glückwunsch - die sechste

Wieder der monochrome Stil, aber eine neue Karte für CAS(E) this sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento und
   Schiefergrau und Anthrazitgrau von SU (alternativ: hellgrau und dunkelgrau)
- Acrylblock
- Acrylblock (Stamp Press) von Martha Stewart 
- Chipboard in Herzform von wycinanka
- Schere und Glossy Accent
- Schneidemaschine