Montag, 21. September 2015

Memoboard aus Leinwand

Ich finde es immer ganz schwierig schöne Dekoration für die Wände zu finden und ich bin da auch recht pingelig und eigentlich sind auch all meine Wände einfach weiß oder es steht ein Möbelstück dran :-D. Aber ich habe mich jetzt ist Essbereich doch dazu durchgerungen und habe mir etwas gewerkelt, das ich schon lange im Hinterkopf hatte, aber nur nie Zeit gefunden habe. Naja, Zeit habe ich momentan auch nicht wirklich, aber dafür habe ich meinen Entspanntag (Sonntag) gestern genutzt.
Bei posters.de habe ich mir diese Leinwand in den Maßen 65 x 75 cm bestellt und habe sie mit einigen Reißnägeln und einem Leinengarn aufgemöbelt und nun kann man Karten, Fotos oder anderen Schnickschnack dahinterklemmen. So habe ich zwar immer die gleiche Leinwand, aber kann sie jederzeit umdokorieren. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln :-).



















Verwendete Materialien:
- Leinwand von posters.de
- Reißnägel
- Leinengarn

Donnerstag, 17. September 2015

Vierzig ist das neue 30

Heute einmal eine etwas freier Interpretation der FUSION card challenge und CAS(E) this sketch, aber ihr wisst ja, meine Zeit ist knapp bemessen. Die Gartenaußenanlage will noch vor dem Winter gemacht werden und der Ausbau des Obergeschosses lässt auch noch auf sich warten.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Pink, Rosa und Weiß und Designpapier aus dem Fundus
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Wassermelone von SU (alternativ: pink)
- Labelschablone und Big Shot
- Blumenstanze (Alternativen)
- selbstklebende Halbperle (7 mm)
- Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine












Donnerstag, 10. September 2015

Herzlichen Glückwunsch - die sechste

Wieder der monochrome Stil, aber eine neue Karte für CAS(E) this sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento und
   Schiefergrau und Anthrazitgrau von SU (alternativ: hellgrau und dunkelgrau)
- Acrylblock
- Acrylblock (Stamp Press) von Martha Stewart 
- Chipboard in Herzform von wycinanka
- Schere und Glossy Accent
- Schneidemaschine


Donnerstag, 3. September 2015

Thank you - die fünfte

"Mint & Gold" - so heißt die neue Challenge von Little Tangles. Erst dachte ich "Puhhh, das ist ja gar nicht meine Farbkombi", aber dann gefiel mir das Ergebnis, in Verbindung mit dem Sketch von CAS(E) this sketch, doch recht gut.

Gleichzeitig möchte ich mit dieser Karte an alle DANKE sagen, die fleißig meinen Blog lesen, mich auf Facebook, Tumbler, Pinterst, Twitter, Weheartit, etc. begleiten und mit mir heute mein 400. Video auf YouTube anschauen können. Ihr seid super und ohne euch würde das Ganze auch gar keinen Sinn machen :-).


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Mint und Weiß und Goldfolie
- Stempel von Neat & Tangled
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- Embossingpulver in Gold
- Embossingfön
- Box-Stanzschablone von Neat & Tangled und Big Shot
- mintfarbenes Schleifenband von Tchibo (Alternativen)
- weißes Garn
- Pailletten in Mint und Gold
- Schere, Kleber, Kleberoller, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Mittwoch, 2. September 2015

Tchibo - Wir lieben Nähen-Aktion - Haul-Video

Ich freue mich immer wie verrückt, wenn mich tchibo ideas anschreibt, ob ich nicht einmal wieder gerne ihre neuen Produkte testen will. Natürlich will ich. Und demnächst gibt es wieder ein paar tolle Nähsachen im Shop. In diesem Video zeige ich euch die Produkte, die ich vorab schon ein wenig ausprobieren darf.